Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Ein seit dem 2. Juli in Mellingen vermisster Mann wurde am vergangenen Donnerstag tot aus der Reuss geborgen.

(ots) Gesucht werden Zeugen zu einer Unfallflucht, die am Samstag, 11. Juli, zwischen 10.30  und 11 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Öflinger Strasse in Wehr passierte.

(ots) Nach Ladendiebstählen kam am Montag in WT-Waldshut der Tatverdächtige in Gewahrsam.

(ots) Eine Fahrradfahrerin musste ins Krankenhaus, nachdem sie am Montagmittag in Wehr von einer aufschwingenden Autotür zu Fall
gebracht worden war.

(pol)  Beim Fussgängerstreifen auf der Seetalstrasse kam es am Montag zur Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin verletzte sich glücklicherweise nur ganz leicht.

(pd) Die Kantonspolizei Aargau nahm gestern in Reinach einen 37-jährigen Rumänen fest. Dieser hatte sich zuvor das Vertrauen eines Seniors erschlichen und mehrere hundert Franken erbettelt. Der 85-Jährige war vor einigen Tagen in Reinach gerade im Begriff, von einem Geschäft wegzufahren, als ein Unbekannter an die Scheibe des Autos klopfte.

(pol) Auf einem Waldweg bei Brittnau kippte gestern eine Kutsche, die mit sieben Personen besetzt war. Fünf von ihnen wurden verletzt ins Spital gebracht. Auch eines der Zugpferde erlitt Verletzungen.

(pol) Gestern Mittag stiess ein Auto mit einem Fussgänger zusammen, der die Fahrbahn überquerte. Der 60-jährige musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt. 

(pol) Ein Jogger ist am Samstagmorgen, 11. Juli, beim Überqueren der B 34 bei Dogern von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Gegen 10.35 Uhr war der 36-jährige Mann über die Bundesstrasse in Höhe der Dr.-Rudolf-Eberle Straße gejoggt, um auf einen gegenüberliegenden Waldweg zu gelangen. Dabei kollidiert er mit einem in Richtung Waldshut fahrenden VW.

 

(pol) Am Sonntag, 12. Juli, hat sich in der Allmendstrasse in Laufenburg ein Kleinbus überschlagen. Die 26-jährige Fahrerin war gegen 13.30 Uhr in einer Kurve von der Straße abgekommen. Der Opel geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und eine 27-jährige Mitfahrerin kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Sie blieben unverletzt. Am Opel entstand ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

(pol) Am Sonntag, 12. Juli, gegen 17.35 Uhr, war eine 29 Jahre alte Honda-Fahrerin von Murg kommend auf die B 34 in Richtung Bad Säckingen eingefahren. Dabei nahm sie zwei heranfahrenden Motorradfahrern die Vorfahrt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an