Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Auf der Rheintalstrecke zwischen Basel und Freiburg im Breisgau kam es am frühen Donnerstagabend (02.04.2020) gegen 19.30 Uhr zu einem Bahnbetriebsunfall. Ersten Erkenntnissen zu Folge stürzte auf Höhe Auggen DE ein Betonteil von einer sich noch im Bau befindlichen Brücke in den Gleisbereich.

Foto: Polizei BL

(pol) In der Nacht von Montag auf Dienstag, 30. / 31. März, in der Zeit von 20 bis 8 Uhr, wurde durch eine unbekannte Täterschaft, im Bereich der WB Station Hölstein Süd sowie auf umliegenden Strassen, mutwillig eine grössere Menge Speiseöl ausgeleert. Es entstand Sachschaden; die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Foto: Polizei BL

(pol) Heute Donnerstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, kam es in der Fleischbachstrasse in Reinach zu einem Selbstunfall eines Personenwagens. Personen wurden dabei keine verletzt.

Foto: Polizei AG

(pol) Nachdem gestern Mittwochabend drei Autos in einen Verkehrsunfall verwickelt worden waren, mussten Polizei und Feuerwehr die Dottikerstrasse zwischen Othmarsingen und Dottikon für den Verkehr sperren. Beim Unfall dürfte niemand verletzt worden sein.

Foto: Polizei BL

(pol) Auf der Bärenwilerstrasse in Langenbruck ereignete sich gestern Mittwoch kurz vor 17 Uhr ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Der Fahrzeuglenker wurde dabei verletzt.

Foto: Polizei AG

(pol) Gestern Nachmittag missachtete ein Autofahrer beim A1-Anschluss Oftringen die rote Ampel und verursachte damit eine Kollision mit einem anderen Wagen. Verletzt wurde niemand.

(pol) Beim Überfahren eines Bordsteines ist am Dienstagabend, 31. März, ein Radfahrer in WT-Waldshut gestürzt und wurde leicht verletzt.

(pol) Vermutlich ein Hund riss auf einer Weide in Habsburg ein Schaf. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen. Die eingezäunte Weide befindet sich zwischen der Schulstrasse und der Schlossgasse in Habsburg.

Foto: Polizei BL

(pol) Heute Dienstagmorgen, kurz nach 8.30 Uhr, ereignete sich in Füllinsdorf, in der Ausfahrt aus dem Kreisverkehrsplatz A22/Rhein- /Liestalerstrasse, ein Selbstunfall. Personen wurden dabei keine verletzt.

(pol) Gestern Montagabend, kurz vor 19 Uhr, waren auf der Autobahn A22 bei Sissach zwei Geisterfahrer in der falschen Fahrbahn Richtung Netzenkreisel unterwegs. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) In einem Produktions- / Lagergebäude einer Firma am Götzisbodenweg in Pratteln kam es heute  Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr zu einem Chemieereignis. Eine Person wurde dabei verletzt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an