Ein Produkt der mobus 200px

Bringen die Räder in Schwung - OK-Präsident Peter Weiss (links) und OK-Vizepräsident Roger Weiss (rechts) beim Start- und Zielort des Mannschaftszeitfahrens. Foto: zVg

(lz) Auf Grund der Corona-Situation wurde im vergangenen Juli in Sulz statt dem traditionellen Fricktalischen Mannschaftszeitfahren "nur" das Fricktalische Bergrennen ausgetragen. Unter Corona-Schutzmassnahmen folgte dann im Herbst eine hochkarätige Schlussankunft des internationalen GP Rüebliland. Am kommenden Sonntag ermöglicht der RV "Helvetia" Sulz wiederum unter einem Corona-Schutzkonzept ein Mannschaftszeitfahren.

 Der alte und der neue Präsident: Sven Egolf (rechts) und Oliver Röthlisberger (links). Foto: zVg

(cb) Die 85. Generalversammlung des Turnverein Wölflinswil musste dieses Jahr aufgrund des Corona-Virus leider online abgehalten werden. Umso glücklicher waren die Turner, dass sie letzten Freitag ihre Vereinsversammlung in Anwesenheit durchführen und die Ehrungen persönlich nachholen konnten.

Die sechs im Einsatz gewesenen Spielerinnen des Teams 30+2L-Damen des TCF erfrischen sich nach dem Gruppensieg im Bachlauf neben der Anlage des Gastgebers. Foto: zVg

(as) Es hat den Anschein, dass die neue Tennisanlage die Interclub-Mannschaften des TC Frick beflügelt. Einige Teams sind auf Erfolgskurs. Dass das Team der Damen 30+2L als Gruppensieger die Tabelle anführt, lässt den TCF-Präsidenten Massimo Fini ins Schwärmen geraten: «Wir haben eine so stark spielende Damenformation wie lange nicht mehr.»

Die Damen 30+ Nationalliga A. Foto: zVg

(lc) Am letzten Wochenende konnten sechs der sieben Mannschaften des TCM, welche im Einsatz standen, bei hochsommerlichen Temperaturen einen Sieg für sich verbuchen.

Die Erstplatzierten beim Bikerennen (von links): Marcel Herzog (2.), Tim Brutschi (1.), Adrian Näf (3.). Foto: zVg

(HM) Nach dem Heubergrennen von Auffahrt setzten die Radsportler des Velo-Club Kaistens Mitte Juni die Clubmeisterschaft 2021 mit dem Mountainbikerennen im Hardwald fort.

Foto: zVg

(eing.) Am Samstag, 29. Mai, nahmen rund zwölf Kinder der Jugend Gipf-Oberfrick am UBS Kids Cup in Stein teil.

Podest der Schweizer Meisterschaft. Foto: zVg

(tm) In Gstaad fanden die Schweizer Meisterschaften im Mountainbike statt. Das Rennen der Juniorinnen (U19) wurde erneut zu einer spannenden Auseinandersetzung des Power-Trios Halter, Rüetschi und Huber.

Jessica, Roman und Gianluca, W und M13.

(W.L.) Über 340 junge Sportler beteiligten sich am vergangenen Samstag am regionalen Qualifikationswettkampf des UBS-Kids-Cup in Stein, darunter viele Spitzenathleten aus der ganzen Nordwestschweiz. Auch 42 Kinder der Jugi Stein waren am Start und konnten mit guten Leistungen brillieren.

(ts) Die Aktivmitglieder des Boccia Club Möhlin trafen sich in der vergangen Woche zur jährlichen Vereinsmeisterschaft im Einzel. Statt wie gewohnt an einem Wochenende wurde dieses Jahr der Sieger in einem Abendturnier unter der Woche erkoren.

(an) Am letzten Samstag führte der Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin die Aargauer Meisterschaft durch. Neben den sieben Aargauer Wasserfahrvereinen traten auch drei Pontonierevereine am Wettkampf an. Die Wettkämpfer der Vereine Mumpf, Rheinfelden und Wallbach zeigten an diesem angenehm warmen Nachmittag ihr Können.

Letzten Freitag führte der FC Wallbach seine 71. Generalversammlung durch. Aufgrund der Corona-Pandemie fand diese ausnahmsweise in der Turnhalle anstatt dem eigenen Clubhaus statt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an